ZTG - Zentrum für Telematik im Gesundheitswesen

 

Die 1999 gegründete, in Bochum ansässige ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH ist das herstellerunabhängige Kompetenzzentrum für ehealth.

EHEALTH

Innovation durch Fortschritt

 

Moderne Patientenkommunikation durch den Einsatz neuer Medien.

Mit ihren Gesellschaftern und Kooperationspartnern aus der Selbstverwaltung verfolgt die ZTG GmbH das Ziel, die Gesundheitsversorgung auf Basis tragfähiger Innovationen aus der Informations- und Kommunikationstechnologie zu verbessern. Markenzeichen der ZTG GmbH sind Neutralität, Vernetzung im Gesundheitswesen und hochspezialisiertes Implementierungswissen.

Hauptaufgabe der ZTG GmbH ist die Koordination der umfangreichen Landesinitiative eGesundheit.nrw im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Landesinitiative bündelt wegweisende Projekte, Dienstleistungen und Anwendungen, die wichtige Themen, wie z. B. elektronische Akten, elektronische (Heil-)Berufsausweise, Arzneimitteltherapiesicherheit und Telemedizin weiterentwickeln.

 

Gemeinsam mit der Universität Bielefeld evaluiert das ZTG das Projekt TELnet@NRW. In dem Projekt bilden die Arztnetze MuM und GKS (Gesundheitsnetz Köln-Süd e.V.) mit den Universitätskliniken RWTH Aachen und Münster ein Netzwerk zur Stärkung der wohnortnahen Versorgung. In Tele-Konsilen stehen für spezielle infektiologische Fragestellungen Experten der Universitätskliniken zur Verfügung. Dadurch kann die Therapie und Behandlung der Patienten gemeinsam optimal gestaltet werden. So sollen Herausforderungen im Gesundheitswesen gemeistert werden, um die Behandlungsqualität sektorenübergreifend zu verbessern.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf diesem Flyer und im Internet auf www.telnet.nrw

 

DATENSCHUTZ              KONTAKT              IMPRESSUM

MUM - MEDIZIN UND MEHR EG · VIKTORIASTRASSE 19 · 32257 BÜNDE

Stand 2018